Skip to main content

720 DGREE Trinkflasche „UberBottle“ im Test /Review

(5 / 5 bei 1979 Stimmen)

19,97 € 23,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2019 13:02
Marke
Produkt-Typ,
Verschluss1-Klick-Verschluss
BesonderheitenBPA Frei
FarbeOnyx Black
Größe28,1 x 7,8 x 7,8 cm
Gewicht186 g
Volumen1,0Liter

Gesamtbewertung

91.5%

"Die 720DGREE uberBottle erfüllt alle Kriterien, die eine gute Trinkflasche ausmachen. Uneingeschränkte Empfehlung!"

Material
89%
Tritan - BPA-Frei, haltbar & leicht
Verarbeitungsqualität
92.5%
Samtartig-matte Beschichtung
Dichtigkeit
89%
Absolut dicht
Handhabung / Usability
92%
1 Klick - sofort trinkbereit
Reinigung
95%
Problemlos, dank großer Öffnung

Die 720 DGREE Trinkflasche „UberBottle“ im Test

Inhaltsverzeichnis

    1. Grund umzusteigen
    2. Trinkwasser-Debatte
    3. Trinkflaschen Anbieter & Alternativen
    4. Test der 720 DGREE „UberBottle“
      4.1. Unboxing / Erster Eindruck
      4.2. Beschreibung, Design, Lieferumfang
      4.3. Material
      4.4. Verarbeitungsqualität
      4.5. Praxis Test im Alltag (Dichtigkeit)
      4.6. Handhabung / Usability
      4.7. Reinigung
      4.8. Vorteile – Übersicht
      4.9. Fazit

Grund umzusteigen

Grund für uns auf eine wiederverwendbare Trinkflasche umzusteigen, war das ständige Geschleppe von Standard PET-Wasserträgern. Das ständige Pfandflaschen sammeln und der immens hohe Plastikverschleiß.

Trinkwasser-Debatte

Man liest immer häufiger, dass die handelsüblichen PET Flaschen aus dem Supermarkt umweltschädlich seien und noch dazu mit Weichmachern (wie BPA, BPS und andere Phthalate) belastet sind.
Dabei ist die Trinkwasser Qualität in Deutschland hoch wie nie.
Das beweisen immer wieder Tests, wie diese beiden des Umweltbundesamt & der Stiftungwarentest.
Warum also nicht darüber nachdenken Leitungswasser zu trinken ? Und eine wiederverwendbare Trinkflasche verwenden ?

 

Trinkflaschen Anbieter & Alternativen

Diesen Problemen haben sich die Hersteller von Trinkflaschen mittlerweile angenommen und viele alternative Flaschen auf den Markt gebracht. Trinkflaschen in in den unterschiedlichsten Design- und Modellvariationen. Hergestellt zum Beispiel aus Glas, Aluminium oder BPA-freiem Tritan.
Gründe genug einem dieser Hersteller eine Chance zu geben.

Wir suchten nach einer Flasche die sich sowohl für den Alltag, das heißt für die Uni/Arbeit als auch zum Sport eignet.
Unsere Wahl fiel auf die „UberBottle“ der Marke 720 DGREE in der schwarzen (Onyx Black) 1000ml Ausführung.
Hinter der Marke 720 DGREE steckt ein noch verhältnismäßig junges E-Commerce Unternehmen aus Paderborn, die Kaave UG.

Im folgenden präsentieren wir Dir unseren 720 DGREE Trinkflasche Test (Praxis-Test):

Die Trinkflasche – 720°DGREE uberBottle – im TEST

720 DGREE Trinkflasche Test UeberBottle

Der erste Eindruck / Unboxing

Die 720 DGREE Trinkflasche kommt in einer einfachen, aber ansprechend gestalteten Verpackung daher. Genauso schlicht und kontrastreich wie die Flasche selbst. Das klare Design ist schick und genauso wie vom Hersteller auf den Produktbildern dargestellt. Keine grellen Farben oder gewöhnungsbedürftigen Logos. Auf den ersten Blick sieht sie gut verarbeitet aus und macht einen extrem wertigen Eindruck. Was unter anderem an der speziellen Beschichtung der Trinkflasche liegt. Diese fühlt sich irgendwie „samtig“ an und führt dazu das die 720 DGREE Trinkflasche gut in der Hand liegt und nicht rutscht. Außerdem ist sie überraschend leicht.

Allgemeine Beschreibung, Design, Lieferumfang

Im Lieferumfang sind enthalten: die Trinkflasche, ein Sportdeckel und ein Sieb. Da wir diese Flasche hauptsächlich zum Wasser trinken nutzen werden, ist das Sieb für uns von keinem großen Interesse. Aber es erfüllt sicher seinen Zweck. Bei Proteinpulver, Eiswürfeln oder Früchten. Zusätzlich gibt es ein sogenanntes Bonus Abstract. Eine sechs Seiten umfassende PDF Datei. Mit dem Titel „Wasser und seine Bedeutung für den Menschen“ – 8 Gründe, warum ausreichend Wasser trinken so wichtig ist.

Die Flasche besitzt eine praktische Trageschlaufe, die zusätzlich sicherstellt, dass die Flasche einem nicht aus der Hand fällt. Beispielsweise beim Befüllen. Die Front ziert der Marken Schriftzug „720°DGREE“ und zwei ineinander verschlungene Ringe (das erkennen wir zumindest).


720 DGREE Trinkflasche Test UeberBottleAuf der gegenüberliegenden Seite (Rückseite) befindet sich eine Mengen Skalierung. Links in Milliliter (ml) und Rechts in Ounce (oz). Der Deckel ist mit einem Drehverschluss auf der Flasche aufgeschraubt und mit einer weiteren Gummi-Dichtung abgedichtet. Die obere Öffnung der Flasche ist mit einem Durchmesser von ~5,5 cm ausreichend groß um bequem und schnell Flüssigkeiten zu befüllen. Außerdem erleichtert die große Öffnung die Reinigung.

Desweiteren bietet der Deckel eine 1-Klick Öffnung. Das bedeutet, sobald man auf den am Deckel vorn angebrachten Knopf drückt – springt der Deckel auf und man kann sofort daraus trinken. Dadurch lässt sie sich mit nur einer Hand bedienen, was beim Sport z.B. beim Fahrradfahren von Vorteil sein kann. Das vollständige Schließen macht sich durch ein akustisches „Klick-Geräusch“ bemerkbar. Darüber hinaus gibt es einen Sicherungsbügel. Dieser lässt sich über den Knopf nach oben bewegen. Dadurch wird ein ungewollt selbständiges Öffnen, zum Beispiel in der Tasche verhindert.

Die Gummi-Dichtungen sind allesamt sichtbar und machen einen wertigen Eindruck. Sie stellen sicher, dass auch wirklich nichts auslaufen kann. Die Flasche ist mit Deckel insgesamt 28,1cm hoch/lang und 7,8cm breit. Dazu ist sie nur sage und schreibe 185g leicht.

Die Maße der 720 DGREE Trinkflasche (1000ml Ausführung) nochmal im Überblick:
  • Fassungsvermögen: 1000 ml
  • Gewicht: 185 g
  • Höhe: 28,1 cm
  • Flaschenkörper: Ø 7,8 cm
  • Flaschenöffnung: Ø 5,5 cm
  • Trinköffnung: Ø 1,0 cm

Das Modell „UberBottle“ gibt es in 4 verschiedenen Größen: 350ml, 650ml, 1000ml und 1500ml.
*UPDATE* Und mittlerweile in bis zu 16 verschiedenen Farbausführungen.
Darunter „Stone Grey“, „Sapphire Blue“, „Imperial Red“, „Ultra Violet“ und „Onyx Black“(unser getestetes Modell).


 

720 DGREE Trinkflasche Test Farbvarianten

1. Material

Die 720 DGREE Trinkflasche „uberBottle“ wird aus dem Kunststoff „Tritan copolyester“ hergestellt. Jaa „Kunststoff“. Aber mit einigen ausschlaggebenden Vorteilen. Dieses synthetisches Polymer „Tritan copolyester“ wurde 2007 erstmalig von einer amerikanischen Firma namens Eastman Chemicals hergestellt und entwickelt. Heute findet es Verwendung in diversen Trinkwasserflaschen. Wie der hier vorliegenden 720 DGREE Trinkflasche „uberBottle“ im Test.

Tritan selbst ist ein thermoplastischer Kunststoff der sowohl geschmacksneutral, wärmebeständig, äußerst bruchsicher und sogar spülmaschinenfest bis 80 Grad sein soll. Dennoch ist eine Handwäsche zum Wohle der Haltbarkeit die bessere Wahl. Außerdem soll er vollkommen frei von Bisphenol A (BPA) sein. Weitere Vorteile sind wie bereits aufgefallen, das geringe Gewicht (185g) und die Formstabilität bei der Verwendung einer Trinkflasche (siehe Test im Alltag). Das geringere Gewicht als auch die Bruchsicherheit sind entscheidende Vorteile gegenüber Glas.

2. Verarbeitungsqualität

Wie bereits erwähnt ist der Flaschenkörper, mit einer „samtartig“-matten Beschichtung versehen. Dadurch fässt sich die Trinkflasche äußerst angenehm und rutscht nicht so leicht aus der Hand. Hält man sie in Richtung einer Lichtquelle, ist die Flasche aber dennoch etwas lichtdurchlässig. Die Trageschlaufe ist äußerst haltbar und „ribbelt“ nirgends auf. Der Deckel samt Gewinde wurde passgenau verarbeitet, sodass sich die Trinkflasche jeweils bereits beim ersten Mal vollständig und dicht zuschrauben lässt.

Die 720 DGREE Trinkflasche „uberBottle“ verzeiht einem Stürze, sollte sie dennoch einmal zu Boden fallen. Auch dann bleibt diese Trinkflasche dank des elastischen Tritans in ihrer Form. Der Sicherungsbügel für die „One-Klick“ Öffnung macht ebenfalls einen robusten Eindruck. Die Trinkflasche ist insgesamt wirklich hochwertig verarbeitet. Wir fanden keine nennenswerten Unebenheiten oder Materialfehler.

 

720 DGREE Trinkflasche – Test im Alltag

Wir testeten die UberBottle (720 DGREE Trinkflasche) täglich sowohl in der Uni, beim Sport als auch auf der Arbeit (in den Semesterferien). Da die Flasche uns so gut gefiel, fiel es uns nicht schwer auf die empfohlene Trinkmenge Wasser pro Tag zu kommen. Ein nicht so zu verachtender Aspekt.

 

3. Dichtigkeits-Test

Kommen wir zum Dichtigkeits-Test. Nach anfänglicher Skepsis ob diese Trinkflasche tatsächlich dicht sei, können wir nach einem Testzeitraum von über einem Jahr grünes Licht geben. Für nicht-kohlensäurehaltige Getränke. In dieser Trinkflasche kann man diese absolut bedenkenlos transportieren. Ohne das etwas ausläuft. Nur bei kohlensäurehaltigen Getränken ist ein typisches „Zischen“ entweichender Luft, des aufbauenden Drucks, nach einiger Zeit zu vernehmen. Hierfür würde sich eine Trinkflasche mit reinem Schraubverschluss besser eignen. Funktioniert aber trotzdem.

Sogar nach einem Versehen im Fitnessstudio. Bei dem eine 30kg Kurzhantel diese Trinkflasche striff, funktionierte sie einwandfrei. Das war zum einem Großteil sicher Glück. Aber das elastische Tritan tat sicher auch seinen Teil dazu bei, dass wir kein Loch oder Splitter vorfanden.

Bis zum heutigen Tag ist die Trinkflasche absolut geschmacksneutral und es gab keine nennenswerten Verschleiß Erscheinungen. Wir wurden mehrfach auf diese Flasche angesprochen. Woher wir diese Flaschen denn her hätten. Offensichtlich gefiel nicht nur uns dieses schlichte aber dennoch edle Design.

4. Handhabung / Usability

Die 720 DGREE Trinkflasche „uberBottle“ überzeugt uns mit ihrem „1-KLICK“ Schnellverschluss. Egal ob in der Vorlesung oder beim Sport, macht das einhändige „Aufploppen“ des Deckels sogar Spaß. Ohne lästiges auf- und zuschrauben, ist diese Trinkflasche direkt trinkbereit. Einzig „negativ“ aufgefallen ist, das sie hierbei evtl. ein paar Wassertropfen der Dichtung von sich gibt. Wenn die Flasche sehr voll gefüllt wurde. Dies kann durch das abfedern bzw. stoppen des Deckels verhindert werden, hat uns ehrlich gesagt aber nicht sonderlich gestört.

Das Argument direkt daraus einhändig trinken zu können überwiegt. Was vorallem beim Fahrrad- oder Autofahren von Vorteil ist. Positiv und erwähnenswert ist, dass durch die rund 1 cm große Öffnung und einem darüber angebrachten kleinen Luftloch, eine große Menge Wasser in kürzester Zeit aus der 720 DGREE Trinkflasche „uberBottle“ getrunken werden kann. Durch dieses Luftloch und den Deckel ist die Trinkrichtung jedoch auch indirekt vorgegeben. Ein „umgekehrtes“ Trinken (verkehrt herum) wie es Kinder u.U. tuen würden, kann dazu führen, das Tropfen aus dem besagten Luftloch austreten.
Das Sieb ist nützlich, sobald man Eiswürfel oder Früchte beispielsweise im Sommer seinem Getränk hinzugeben möchte. Ebenso praktisch für Sportler, die Proteinpulver oder Aminosäuren konsumieren möchten. Die seitlich angebrachte Mengen-Skalierung ist vorallem für Menschen von Vorteil, denen es schwer fällt über den Tag verteilt ausreichend zu trinken. Diese kann Ihnen einen Überblick der bereits getrunkenen Menge Flüssigkeit geben.

5. Reinigung

Kommen wir zum Ende noch zu dem Punkt der Reinigung. Die 720 DGREE Trinkflasche „uberBottle“ besitzt eine wirkliche große Öffnung durch die das Reinigen mit einer Bürste bequem möglich ist. Die matt-farbende Oberflächenbeschichtung ist problemlos von Fingerabdrücken zu reinigen und erstrahlt auch nach mehrmaligen Reinigungsvorgängen im ursprünglichem Farbton. Nach über einem Jahr zeigten sich keine nennenswerten Verschleißerscheinungen. Allerdings wurde sie bei uns auch nur per Hand gewaschen. Auch der Hersteller rät von einer Spülmaschinenwäsche ab, um Qualität und Funktionalität über einen längeren Zeitraum gleichbleibend zu gewährleisten.

 

Übersicht – Welche Vorteile bietet die 720 DGREE Trinkflasche?

  • Perfekt fürs mitnehmen und trinken unterwegs
  • frei von BPA, BPS und Phthalate (Weichmachern) etc.
  • Geschmacksneutral
  • 100% Dicht (kein auslaufen zum Beispiel in deiner Tasche)
  • Deckel schützt vor Staub und Schmutz
  • stylisches Design
  • langlebig und widerstandsfähiges Material (Tritan)
  • Leichtes Gewicht (185g)
  • Umweltfreundlich (Senkung der Müllproduktion von Wegwerfflaschen)

 

Fazit – 720 DGREE Trinkflasche Test

Die 720 DGREE Trinkflasche „UberBottle“ hält im 720 DGREE Trinkflasche Test was sie verspricht. Sie ist absolut geschmacksneutral. Hält dicht und besitzt ein schlichtes aber edles Design. Wir können sie uneingeschränkt empfehlen. Nichts anderes spiegeln die mittlerweile über 3000 Bewertungen auf Amazon wider. Bei denen sie insgesamt 4,6 von 5 Sternen erhält.

Mit einer wiederbefüllbaren Trinkflasche wie der UberBottle kann man tagtäglich Plastikmüll einsparen. Dies schont die Umwelt. Noch dazu kann man einige Euro sparen. Wenn man wie wir, vollständig auf Leitungswasser umsteigt. Dadurch hat sich diese Trinkflasche bereits nach einem Monat bezahlt gemacht bzw. amortisiert.

-13%

720°DGREE Trinkflasche “uberBottle“ - 1 Liter, 1000ml, Grau | Neuartige Tritan Wasser...

720°DGREE Trinkflasche “uberBottle“ - 1 Liter, 1000ml, Grau | Neuartige Tritan Wasser...
  • frei von BPA, BPS und Phthalate (Weichmachern)
  • Geschmacksneutral
  • stylisches Design & widerstandsfähiges Material (Tritan)
Auf Amazon ansehen19,97 €Statt: 22,97 €

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


19,97 € 23,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2019 13:02